Therapeut/In Bachblüten


Diese bekannte Blütenessenzen-Therapie wurde in den dreissiger Jahren des 20. Jahrhunderts von Dr. Edward Bach entdeckt und entwickelt. Diese Blütenesenzen wirken auf die seelischen Zustände und sind im Stande, tiefliegende Blockaden zu lösen und die Seele und den Körper wieder in Einklang zu bringen. Die Bachblüten können sowohl an Erwachsenen, Kindern sowie Tieren problemlos angewendet werden. 
Inhalte:

  • Einführung und Basiswissen
  • Herstellungsmethoden
  • Die 38 Bachblüten und ihre Seelenzustände, häufig genutzte Kombinationen sowie feine Unterschiede
  • Hinweise zu Zubereitung und Anwendung
  • Praxisthemen:
  • Kopfschmerzen & Migräne
  • Ängste
  • Kinder
  • Stress / Burnout / Depression
  • Konzentrationsprobleme
  • Traumata / Schock
  • Differenzialdiagnose emotionaler Blockaden
  • Differenzialdiagnose bei körperlichen Beschwerden
  • Differenzialdiagnose bei Kindern
  • Anamnese
  • Die Reaktions-Cluster nach Mechthild Scheffer
  • Krisen: Wie merken Sie, dass Ihr Klient in einer Krise steckt, die 4 Phasen einer Krise, passende Blütenkombinationen
  • Fallstudien und Praxisfragen
  • Stichwortregister
  • bei Kombination Mensch & Tier: zusätzlich umfangreicher Tier-Teil Bachblüten inkl. Fallstdien und Dosierung
  • bei Kombination mit Energiezentren: zusätzlich die gesamte Chakra-Lehre sowie Chakren-Blütenmischungen

Ausbildungsvarianten:

Therapeut/In Bachblüten: CHF 490.--
Tier-Therapeut/In Bachblüten: CHF 490.--
Therapeut/In Bachblüten inkl. Energiezentren-Therapie: CHF 590.--
Therapeut/In Bachblüten Mensch & Tier: CHF 540.--
Therapeut/In Bachblüten Mensch & Tier inkl. Energiezentren-Therapie: CHF 620.--
(Energiezentren-Therapie beschreibt die einzelnen Chakren, welche Blüten gehören in welches Chakra, welche Krankheitsbilder entstehen in welchem Chakra, inkl. äussere anwendung mit ätherischen Ölen und Edelsteinen.)
Diplom:

Unser Diplom zeichnet Sie für die herausfordernde Tätigkeit als Therapeut/In Bachblüten aus. Unsere Ausbildungen sind sowohl vom Schweizerischen Verband für Erwachsenenbildung (SVEB) sowie vom Erfahrungsmedizinischen Register (EMR) als Weiterbildung akkreditiert. 
Bestellung:

Hier geht es direkt zur Bestellung. Wir freuen uns, Sie ein Stück auf Ihrem Weg zu begleiten.