Therapeut/In Australische Buschblüten


Australien, ein uralter und überaus kraftvoller Kontinent. Bereits die Aborigines nutzten die Wirkung dieser traumhaften Pflanzen für emotionale und körperliche Beschwerden. Mit der Therapieform der Australischen Buschblüten lassen sich sowohl emotionale, aber auch ganz gezielt körperliche Symptome sanft und doch kraftvoll behandeln. Man kann die Essenzen sowohl an Erwachsenen, Kindern sowie Tieren problemlos anwenden und oft jahrelange Blockaden lösen. 

Inhalte:
  • Einführung und Geschichte
  • Die 69 Essenzen nach Ian White sowie sämtliche Kombinationsmittel 
  • Praxisthemen:
  • Kopfschmerzen & Migräne
  • Ängste
  • Kinder
  • Stress / Burnout / Depression
  • Konzentrationsschwäche
  • Traumata / Schock
  • Schwangerschaft & Geburt
  • Bonding
  • Zielfindung uvm.
  • Auswahl und Herstellung
  • Anamnese
  • Beratungs-Protokoll
  • Closed-eye-Process
  • Die 4 Stufen der Abhängigkeit
  • Die 5 Stufen zur Fülle
  • Numerologie
  • Fallstudien
  • breites Stichwortregister
  • bei Kombination Mensch & Tier: zusätzlich umfangreicher Tier-Teil Australische Buschblüten inkl. Fallstudien und Dosierung
  • bei Kombination mit Energiezentren: zusätzlich die gesamte Chakra-Lehre sowie Chakren-Blütenmischungen

Ausbildungsvarianten:

Therapeut/In australische Buschblüten: CHF 490.-- 
Tier-Therapeut/In australische Buschblüten: CHF 490.--
Therapeut/In australische Buschblüten inkl. zert. Energiezentren-Therapeut/In: CHF 590.-- 
Therapeut/In australische Buschblüten Mensch & Tier: CHF 540.-- 
Therapeut/In australische Buschblüten Mensch & Tier inkl. Energiezentren-Therapie: CHF 620.-- 
(Energiezentren-Therapie beschreibt die einzelnen Chakren, welche Blüten gehören in welches Chakra, welche Krankheitsbilder entstehen in welchem Chakra, inkl. äussere Anwendung mit ätherischen Ölen und Edelsteinen.)
Diplom:

Unser Diplom zeichnet Sie für die herausfordernde Tätigkeit als Therapeut/In Australische Buschblüten aus. Wir sind das einzige Institut in der Schweiz, welches diese Ausbildungsform anbieten darf und arbeiten direkt mit Ian White, Gründer der ABFE zusammen. Unsere Ausbildungen sind sowohl vom Schweizerischen Verband für Erwachsenenbildung (SVEB) zertifiziert, sowie vom Erfahrungsmedizinischen Register (EMR) als Weiterbildung akkreditiert. 
Bestellung:

Hier geht es direkt zur Bestellung. Wir freuen uns, Sie ein Stück auf Ihrem Weg zu begleiten.