Allgemeine Geschäftsbedingungen:


Anmeldung Seminare:
Mit der Anmeldung anerkennt der/die Teilnehmer/in die folgenden Bestimmungen als rechtsverbindlich:
Die Anmeldung hat schriftlich zu erfolgen (entweder per e-mail oder auf der Homepage via Anmeldeformular). Die Kursbestätigung erfolgt ebenfalls schriftlich. Es ist eine Anzahlung von CHF 150.-- zu leisten. Diese Anzahlung wird bei der definitiven Rechnung in Abzug gebracht.

Abmeldung Seminare:
Die Abmeldung hat schriftlich zu erfolgen. Abmeldungen bis 3 Wochen vor Kursbeginn werden mit einem Unkostenbeitrag von CHF 150.-- (Anzahlung) verrechnet. Abmeldungen zu einem späteren Zeitpunkt bis spätestens 5 Tage vor Kursbeginn werden mit 50 % der Kurskosten verrechnet. Bei Nichterscheinen werden die vollen Kurskosten in Rechnung gestellt.

Sollten Sie innerhalb der oben genannten Fristen zurücktreten, versuchen wir den Platz mit Personen aus der Warteliste zu besetzen. Ist dies möglich, so entfallen Ihnen die Kosten (mit Ausnahme der CHF 150.--, welche als Unkostenbeitrag zurückbehalten werden). Bei einem Wechsel auf einen anderen Kurs an einem anderen Datum und bei Besetzen des Platzes aus der Warteliste entstehen Ihnen keinerlei Zusatzkosten.

Fernlehrgänge: Mit der Anmeldung wird die Bestellung und der Versand der Fernlehrgänge ausgelöst. Sollten Ihnen diese nicht zusagen, so haben Sie die Möglichkeit die Unterlagen innerhalb eines Monats kostenfrei zu retournieren. Dies bedingt jedoch, dass die Schulungsunterlagen in Originalzustand, nicht beschädigt und ohne Notizen oder Markierungen sind.





                                                          Copyright by Schule für Blütentherapie